Häufige Fragen der Urlauber

Kann mir Berchtesgaden360 eine Ferienunterkunft anbieten?

Als Online-Portal bieten wir Urlaubern und Gastgebern eine Plattform, auf der sie persönlich in Kontakt treten. Gastgeber können bei uns ihre Unterkunft präsentieren und Urlauber finden schnell und einfach eine verfügbare Unterkunft. Alle Inserate und Buchungen werden von den Gastgebern selbst verwaltet, sodass wir kein individuelles Angebot erstellen können. Wenn Sie Interesse oder Fragen zu einer der Unterkünfte haben, nehmen Sie bitte Kontakt zum jeweiligen Gastgeber auf. Die Kontaktdaten, Bewertungen, Routenberechnung… können Sie in dem dazu gehörigen Inserat mit dem Button "Google Maps" aufrufen.

Wie funktioniert eine unverbindliche Buchungsanfrage?

Mit dem Button "Anfragen" im Inserat können Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Gastgeber schicken. Die Auskunft, ob Sie die Unterkunft für den gewünschten Zeitraum mieten können, erhalten Sie ebenfalls vom Gastgeber. Die weitere Kommunikation und die eventuelle Buchung laufen direkt zwischen Ihnen und dem Gastgeber ab.

Was kann ich tun, wenn ich keine Antwort vom Gastgeber erhalte?

Um sicher zu gehen, dass Ihre Anfrage an den Gastgeber übermittelt wurde, schauen Sie bitte in Ihrem E-Mail Konto nach, ob Sie von uns eine Kopie Ihrer Anfrage erhalten haben. Da es sich überwiegend um privat vermietete Ferienunterkünfte handelt, kann es vereinzelt dazu kommen, dass sich die Rückmeldung vom Gastgeber verzögert – wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Grundsätzlich sollten Sie einem privaten Gastgeber bis zu 24 Stunden Zeit geben, um sich per E-Mail zurückzumelden. Sollte die Antwort länger dauern, empfehlen wir, den Gastgeber direkt anzurufen. Die Kontaktdaten, Bewertungen, Routenberechnung… können Sie in dem dazu gehörigen Inserat mit dem Button "Google Maps" aufrufen.

Mit wem schließe ich den Mietvertrag ab?

Als Portal stellen wir den Gastgebern die Plattform zur Verfügung, auf der sie ihre Ferienunterkunft präsentieren können. Alle Inserate und Buchungen werden von den Gastgebern selbst verwaltet. Ihre Buchung schließen Sie dabei direkt mit dem Gastgeber ab. Der Gastgeber ist Ihr Vertragspartner, welcher bei der Buchungsbestätigung zusätzliche Änderungen bzw. Ergänzungen zu den AGB machen kann.

Wie kann ich eine Buchung stornieren?

Bei einer Stornierung wenden Sie sich bitte direkt an den Gastgeber, welcher auch Ihr Vertragspartner ist.

Bei einer Stornierung/Abbruch Ihres Urlaubs werden bis zu 90 % der Übernachtungskosten für die Tage berechnet, für welche kein Ersatzmieter gefunden werden konnte. Weitere Informationen finden Sie in den AGB unter dem Punkt "Rücktritt und Nichtanreise".

Damit Sie mögliche finanzielle Verluste ersetzt bekommen, empfehlen wir Ihnen die Produkte der ERGO Reiseversicherung. Die Reiserücktrittsversicherung können Sie entweder direkt bei der Buchung oder hier abschließen.

Reiseschutz abschließen