Foto Übersicht

Salzburg

Salzburg - Weltkulturerbe und Mozartstadt

Nur wenige Kilometer trennen das bayrische Bad Reichenhall von der österreichischen Stadt Salzburg. Die historische Altstadt von Salzburg wurde im Jahre 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Jede Epoche der Zeitgeschichte spiegelt sich in den Bauten des Salzburger Kerns wieder, vom Mittelalter über die Romanik, Renaissance, Gotik oder Barock. Zahlreiche Museen nehmen Sie mit auf eine faszinierende Zeitreise und bei Kinderführungen bekommen auch die Kleinen große Augen. Die Stadt mit ihren rund 150.000 Einwohnern heißt seine Gäste freudig willkommen und bietet mit der Salzburg Card den Besuchern einen Türöffner für zahllose Attraktionen und Sehenswürdigkeiten der Stadt. Genießen Sie zum Beispiel den kostenfreien Eintritt in die Museen, freie Fahrt mit dem Salzach-Schiff, der Festungsbahn, der Untersbergbahn und natürlich der öffentlichen Verkehrsmittel.

Kultur vom Feinsten in Salzburg

Planen Sie ausreichend Zeit ein, wenn Sie beispielsweise Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse 9 oder sein späteres Wohnhaus am Makartplatz 8 besichtigen. Ein Besuch sowohl im Salzburg- als auch im Spielzeugmuseum ist ein Highlight. Beide Museen bieten spannende Einblicke in die einstige Zeit. Am südlichen Stadtrand bestaunen Sie die Wasserspiele Hellbrunn, die ihren Zauber in fast unveränderter Form wie einst vor rund 400 Jahren versprühen. Geheimnisvoll, mystisch und immer wieder zauberhaft.

Powershopping oder gemütliches Flanieren?

Schlendern Sie durch die kleinen Gassen der Altstadt und schauen Sie mal hier und da in die Ladengeschäften. Hier ist der alte Charme von Salzburg spürbar, hier ticken die Uhren scheinbar etwas langsamer. Falls Ihnen der Sinn nach einem exklusiven Einkaufserlebnis steht, dann finden Sie im Europapark Salzburg das schönste Einkaufszentrum der Welt – und das ist keine Floskel. Das Shoppingcenter ist bis weit hinter den Grenzen von Österreich bekannt und wurde schon mehrfach ausgezeichnet.