Foto Übersicht

Rodelbahn Obersalzberg

Rodelbahn Obersalzberg - rasant in Richtung Tal

Besucher der Rodelbahn Obersalzberg nehmen am Eisstadion in Berchtesgaden Fahrt auf – vorerst mit der Obersalzbergbahn. Die Seilbahn bringt Sie bequem direkt zum Startpunkt der mittelschweren Rodelbahn. Die Fahrzeit beträgt etwa 12 Minuten und die Seilbahn endet bei der Bergstation auf rund 1.000 Höhenmetern. Auf der knapp vier Kilometer langen Rodelbahn rauschen Sie mit Ihrem Schlitten in die Tiefe, um einen 500 Meter großen Höhenunterschied zu überwinden. Herzklopfen inklusive!

Der Ausgangspunkt für den Aufstieg per Seilbahn ist die Talstation der Obersalzbergbahn an der Schießstättbrücke in Berchtesgaden. Ihr Fahrzeug parken Sie entweder direkt an der Brücke oder an der Eishalle. Übrigens können Sie an der Talstation auch einen Rodel ausleihen.