Foto Übersicht

Golf-Club Berchtesgaden e.V.

Golf-Club Berchtesgaden - Golfen in paradiesischem Ambiente

Nur wenige Fahrminuten von Salzburg entfernt befindet sich das im Jahr 1955 eröffnete Golfareal. Rund drei Kilometer östlich der Marktgemeinde Berchtesgaden bettet sich der Golfplatz idyllisch in die oberbayrische Region ein. Der Golfplatz beinhaltet eine Golfschule, in der Einzel- oder Gruppenunterricht, Schnupperkurse, Wochenkurse oder Regelkurse bis hin zur Platzreife angeboten werden. Kinder und Jugendliche trainieren unter fachlicher Anleitung separat. Die Übungsmöglichkeiten des Golfplatzes präsentieren mit einer teilweise überdachten Driving Range, einem Putting Green, Pitching Green, Chipping Green und einem Übungsbunker das ganze Spektrum des Golfsports. Wasserhindernisse vervollständigen die sportliche Herausforderung auf dem sanft hügeligen Gelände.

Golf spielen in traumhaftem Ambiente

Als Einsteiger erlernen Sie in entspannter Atmosphäre den richtigen Abschlag, üben den Pitch oder feilen am Putt. Sie haben keine Golfausrüstung zur Hand? Das macht nichts, im Golfclub können Sie sich vom Schläger bis zum Elektrocart Ihr Equipment mieten. Ihr Golfspiel wird begleitet vom fantastischen Panorama der bayrisch-österreichischen Alpenlandschaft nahe Salzburg. Der Anblick des majestätischen Watzmann, das berühmte Kehlsteinhaus, der Gipfel des Hochkalters oder das Tafelgebirge der Reiteralpe übt eine erholende, entspannende Wirkung aus. Bei guter Fernsicht sehen Sie sogar das Watzmannhaus mit bloßem Auge.

Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele

Wissen Sie, warum der Golfclub in Berchtesgaden von Experten als "einer der schönsten Golfplätze in Deutschland" bezeichnet wird? Ein gewichtiger Grund ist die fantastische Lage auf rund 1.000 Meter. Frische, klare Bergluft atmen, während das Auge die fantastische Kulisse der alpinen Landschaft bestaunt und das alles auf einer hochprofessionell ausgestatteten Anlage - hier fühlen Sie sich als Gast einfach bayrisch-sportlich "dahoam".