Das Freibad Marktschellenberg

Klein, fein und wunderbar herzlich

Das Freibad Marktschellenberg ist äußerst familienfreundlich. Klein, beschaulich, sonnig und übersichtlich und mitten im Berchtesgadener Land. Die Liegewiese lädt zum ruhigen Entspannen ein und ist von Bäumen umgeben. Durch die sanfte Hanglage lässt sich das Mehrzweckbecken von der Liegewiese aus besonders gut überblicken. Eine kleine Wasserrutsche sorgt für den Spaßfaktor und in einem separaten Baby-Planschbecken frönen die Kleinen ihrem Vergnügen. Der kleine Hunger kommt? Perfekt, denn natürlich gibt es an der Bar eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken. Herzhaft oder Süß – aber immer lecker! Nehmen Sie Platz auf der Sonnenterrasse, die mit Sonnenschirmen bestückt ist und genießen Sie das herzliche Ambiente des kleinen Freibad Marktschellenberg!

Öffnungszeiten und Preise

Das beheizte Schwimmbad ist im Normalfall in den Monaten zwischen Mai und September geöffnet. Das Freibad bietet Kindern bis zu ihrem 6. Lebensjahr Badevergnügen ohne Eintritt. Zudem bekommen Jugendliche bis 16 Jahre, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Einheimische und Kurgäste mit Karte ermäßigten Eintritt. Ein Wertkartensystem gibt Rabatt bei vielen Besuchen und selbstverständlich können Sie auch Saisonkarten erwerben. Besonders sympathisch ist das Kombi-Ticket der Almbachklamm und dem Freibad Marktschellenberg – ein geringer Aufschlag und Sie besuchen zwei der schönsten Orte im Berchtesgadener Land!

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 6?