Alpengasthof Hirschbichl

Hohenwarter, Margit

Im österreichischen Naturpark Weissbach liegt das Alpengasthaus Hirschbichl. An der Grenze zum Berchtesgadener Nationalpark und eingebettet in die überwältigende Berglandschaft des Steinernen Meeres, ist es optimaler Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten. Erlebnisreiche Wanderungen und Mountainbike Touren auf die umliegenden Almen sind genauso möglich, wie Bergtouren auf die beeindruckenden Gipfel rund um den Hirschbichl.

Die urigen Hütten und saftigen Almwiesen sind bekannte Motive in Film und Fernsehen. Der Gasthof ist von Anfang Mai bis Mitte Oktober täglich geöffnet (Dienstag Ruhetag). Mit dem ALMErlebnisBus ist der Gasthof von österreichischer als auch von bayerischer Seite mehrmals pro Tag erreichbar. Für Mountainbiker ist er beliebtes Ausflugsziel, weil er vom Hintersee über eine für den öffentlichen Verkehr gesperrte Teerstraße erreicht werden kann.

Adresse

Kontakt

Lage des Gastgebers und Routenplanung