Zauberhafte Ramsau

Lassen Sie sich doch einmal verzaubern. Aus aller Welt verbringen Naturliebhaber seit Generationen ihren Urlaub im Sommer oder Winter in der Ramsau, um sich von der atemberaubenden Natur in den Bann ziehen zu lassen. In Ramsau findet man Unterkunft in einem idyllisch gelegenen Hotel, in einer Ferienwohnung oder in einer Pension. Bewohnt man ein Hotel in der Ramsau, sind die Wege zu vielen attraktiven Wanderzielen, die nachfolgend vorgestellt werden, kurz und können gut zu Fuß bewältigt werden.

Ramsau

Zauberwald und Hintersee

Eine geologische Besonderheit ist der Zauberwald im Ramsauer Tal. Er entstand durch einen gewaltigen Felssturz vor ca. 3.500 Jahren. Ein mächtiger bis zu 40 Meter hoher Block- und Gesteinsschutt staute die Bäche des Ramsauer Tales zum Hintersee auf - das Idealbild eines wildromantischen Bergsees. Der idyllische Ramsauer Hintersee, welcher von steil aufragenden Gipfeln umrahmt ist, bietet alles, was unser Herz begehrt: smaragdgrünes und glasklares Wasser, geheimnisvolle und dunkle Wälder sowie wild übereinandergestürzte Felsen, welche von dickem Moos bewachsen und von bizarren Bäumen überwuchert sind.

Soleleitungsweg - Höhenwanderweg mit Panoramablick

In einer Höhe von ca. 900 m ü. NHN führt der Soleleitungsweg durch das gesamte Ramsauer Tal mit beeindruckendem Panoramablick auf Watzmann, Hochkalter und die Berggipfel der Berchtesgadener Alpen. Auf diesem fast ebenen Weg wurde früher das salzhaltige Wasser, die Sole, transportiert. Das „weiße Gold“ war über Jahrhunderte für den Wohlstand des Berchtesgadener Landes verantwortlich.

Die Wimbachklamm - Schaustück der Geologie

Am Eingang des Wimbachtales, welches eines der drei Haupttäler des Nationalparks Berchtesgaden darstellt, liegt die Wimbachklamm. Die Ramsauer Klamm ist ein beeindruckendes Naturschauspiel und eine geologische Sehenswürdigkeit.

Winterparadies im Berchtesgadener Land

Wintersport wird in der Ramsau ganz groß geschrieben: das Familienskigebiet Hochschwarzeck, viele Kilometer markierter Wege und Steige, Rodelbahnen sowie Langlaufloipen verführen zu sportlichen Aktivitäten in der verzauberten Ramsauer Winterwelt. Außerdem ist auch der Dachstein nicht fern, wo man ebenfalls dem Ski-Vergnügen frönen kann.