Marktschellenberg - Juwel im Berchtesgadener Land

Am Fuße des sagenumwobenen Untersbergs liegt das idyllische Dorf Marktschellenberg. Wegen seiner schönen Land- und Gasthäuser sowie Bergbauernhöfen ist Marktschellenberg ein beliebtes Reiseziel für Familien und Individualisten. Ein umfassendes Angebot an malerisch gelegenen Landhäusern und Bauernhöfen mit Ferienwohnungen und Gästezimmern finden Urlauber in der Gemeinde in Bayern bis auf eine Höhe von 1.000 m ü. NHN. Urlaub auf dem Bauernhof, ein unvergessliches Erlebnis vor allem für Familien, wird in Marktschellenberg ganz groß geschrieben.

Marktschellenberg

Almbachklamm und Eishöhle

Die romantische Almbachklamm sowie Deutschlands größte erschlossene Eishöhle sind an Schönheit kaum zu überbieten. In Deutschlands letzter Kugelmühle, welche sich am Eingang zur Marktschellenberger Klamm befindet, werden nach wie vor Murmeln aus dem Untersberger Marmor hergestellt, wodurch Marktschellenberg weit über seine Grenzen hinaus bekannt wurde.

Wallfahrtskirche mit besonderem Flair

Die am Ettenberg gelegene Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung zählt zu den ganz besonderen Sehenswürdigkeiten in Marktschellenberg. In dem malerisch gelegenen Kirchlein können Sie wunderschöne Fresken vorfinden und in der gemütlichen Gaststätte Meßnerwirt nebenan eine verdiente Rast genießen.

Klettersteig am Untersberg

Der Marktschellenberger Klettersteig, der Hochthronsteig, führt durch die steile, ca. 400 Meter hohe Ostwand des Untersberges. Dieser schwierige und moderne Sportklettersteig ist nur für geübte Kletterer zu empfehlen. Diese können den wunderschönen Blick auf die Berchtesgadener Bergkulisse genießen.

Mozartstadt Salzburg

Die Nähe zur Festspiel- und Mozartstadt Salzburg (10 km), mit ihrem zahlreichen Kulturangebot sowie weltberühmten Sehenswürdigkeiten sorgt für einen unvergesslichen Urlaub. Lassen Sie sich von Markschellenberg als Gastgeber verzaubern und finden Sie auf Berchtesgaden360 eine Ferienwohnung oder Pension ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen.