12
Januar
2013

Internetzugang per WLAN

Auch in Zeiten von Smartphone und Tablet-Computern, mit welchem ein mobiler Internetzugang schnell realisiert werden kann, ist ein kostenloser WLAN-Zugang im Hause des Gastgebers immer noch eine gern gesehene Zusatzleistung. Vor allem bei den Gastgebern, bei denen die Signalstärke des Mobilfunkanbieters sehr schwach oder gar nicht vorhanden ist, kann mit Hilfe von WLAN diese Lücke geschlossen werden.

Da nur ein Bruchteil der Gastgeber im Berchtesgadener Land WLAN anbieten, bietet sich diese Leistung sehr gut an, um sich von der Masse abzuheben. Ein WLAN-Anschluss ist mit geringen Kosten verbunden, schnell eingerichtet und die Benutzung sollte im Mietvertrag mit entsprechenden Klauseln geregelt sein.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.